Jetzt vom Handy 
221 773*
Extremer Live Telefonsex

Telefonsex Transen und Fetisch Sex am Telefon

Mit dem Handy touch einfach auf den Button oder wähle : 

   221 773*

Aus dem Festnetz wähle : 

 09003 221 773*

Findest du Transen sexy und willst billigen Telefonsex mit ihnen erleben? Bei kannst du genau das auf unserer extrem günstigen Live-Sex-Hotline tun. Es ermöglicht dir, Fetischsex live am Telefon mit echten Transen zu haben - anonym und heimlich. Dieser Telefonsex ist so diskret, dass du ihn ohne das Risiko des Fremdgehens nutzen kannst. Es ist unglaublich, aber wahr: Du kannst Live-Telefonsex mit echten Transen und Shemales erleben. So geile bekommst du nirgendwo sonst Live-Telefonsex. So sparst du mit unserer Sexnummer dauerhaftes Suchen, denn bei uns erreichst du mit nur einer geilen Sexnummer alles was du dir wünscht. Das ist extrem geiler Telefonsex mit Transen - und deshalb solltest du dir diese Chance nicht entgehen lassen.

Telefonsex ohne Abo und ohne Abzocke mit Transen

Einen Haken gibt es auch nicht. Es gibt keine Abos und keine versteckten Kosten. Dein günstiger Telesex mit Transen wird minutengenau mit deiner nächsten regulären Telefonrechnung abgerechnet. Es ist also völlig transparent und extrem bequem für dich. Und besonders geil daran - wenn du es so nennen willst - ist, dass du keine 0900er Nummer anrufen musst, denn vom Handy kannst du unsere Sexnummer schnell und unkompliziert ohne 0900 erreichen. Deshalb können wir extrem geilen Telefonsex garantieren. Unsere Transen Sexline ist von jedem Handy erreichbar.  Du träumst auch von Fetisch-Sex mit Transen. 

Hast du eine Freundin? Kein Problem. Du kannst auch unsere heisse Telefonsex-Hotline anrufen. Am besten machst du es, wenn deine Frau oder Freundin unterwegs oder schon im Bett ist. Die Sex-Telefonnummer ist 24/7 erreichbar, wie wir später noch genauer erklären werden. Die Tageszeit ist also sicherlich kein Hindernis für eine Affäre. Du wirst sehen, dass eine heimliche Affäre mit einem Transen genau der erotische Kick ist, den du in deinem Leben brauchst. Eine tolle Abwechslung zur Routine des Alltags.

Wenn du unsere billige Sex-Telefonnummer anrufst, wirst du nicht nur Telefonsex mit einer Transe bekommen. Du hast privaten Telefonsex mit einer Transe. Wir möchten betonen, dass Telefonsex privat ist. Wir wollen auch die zwei Bedeutungen dieses Adjektivs in diesem Zusammenhang erklären. Sie sind nicht offensichtlich und können zu Missverständnissen führen.

Wichsanleitungen am Sex Telefon durch Transe

Hast du schon mal erlebt, dass eine Transe dich am Telefon anweist, einer Transe einen Blowjob zu geben? Wahrscheinlich nicht. Da verpasst du wirklich was! Du kannst dir leicht vorstellen, dass ein Mann, der freiwillig in Frauenkleidung herumläuft, wenig Hemmungen und Schamgefühle hat. Transen sind ein bisschen prüde, wenn es um Sex im Allgemeinen und auch um Telefonsex geht. Tatsächlich sind sie genau das Gegenteil von prüde und neigen dazu, das zu sein, was die Allgemeinheit als pervers und vulgär bezeichnen würde. Mit anderen Worten: richtig schön dreckig.

Das gilt natürlich auch für Telefonsex. Sie nehmen kein Blatt vor den Mund, sie nehmen schmutzige Worte in den Mund. Und weil sie selbst einen Schwanz haben, wissen sie genau, wie sie dir am Telefon eine Tracht Prügel verpassen können. Sie verstehen, wie du dich fühlst, wenn du masturbierst. Sie werden dir wahrscheinlich sogar am Sextelefon einen runterholen. Du solltest versuchen, einer Transe dazu zu bringen, dir sofort eine Anleitung am Telefon zu geben! 

So musst du dir nie Sorgen machen, unsere günstige Erotik-Hotline anzurufen, die rund um die Uhr erreichbar ist. Niemand sonst bietet einen solchen Service an. Nicht einmal Bordelle sind rund um die Uhr geöffnet. Ganz zu schweigen davon, dass du erst dorthin fahren musst. Unsere Transen Telefonsexnummer hingegen kannst du einfach anrufen, wann immer du Lust auf einen Dirty Sex Talk hast mit einer Transe hast. Fetisch-Sex kann wirklich nicht mehr genussvoller werden. Und billiger übrigens auch. Also probiere es aus!

Privater Telefonsex mit Transen am Telefon

Erstens, private Telefonerotik mit einer Transe bedeutet, dass ihr ein privates Gespräch am Sextelefon führt. Das bedeutet, dass es niemanden gibt, der lauscht und zuhört. Das ist enorm wichtig. Wer will schon beim Telesex belauscht werden? Die meisten Menschen tun das nicht und würden sich unwohl fühlen. Zweitens bedeutet es auch, dass sich Telesex nie wie ein Anruf bei einer Erotik-Hotline anfühlen wird. Das wäre wie privater Fetisch-Sex am Telefon mit ​einer Transe. Kurzum, die Atmosphäre zwischen euch wird intim und privat sein, was für ein Kribbeln im Bauch sorgen wird. Diese intensive Atmosphäre ist extrem wichtig, denn sie trägt enorm zur Qualität des Erlebnisses bei.
Wir haben es schon gesagt: Fetischsex am Telefon mit ​einer Transe birgt für dich als Anrufer fast kein Risiko und eignet sich daher für eine unverbindliche Affäre. Um genauer zu sein, ist Telesex sogar die beste Art zu betrügen. Eben weil es das anonymste, diskreteste und sicherste von allen ist. Bei jeder anderen Option ist das Risiko, entdeckt oder anderweitig enttarnt zu werden, deutlich größer. Außerdem ist Telefonsex viel angenehmer, weil man nicht einmal das Haus verlassen muss, oder man kann sofort und direkt von überall aus fremdgehen - spontan mit nur einem Anruf.

Natürlich birgt jedes Geschäft ein Risiko, selbst die sicherste Variante. Wenn es um Fetischsex am Telefon mit ​einer Transegeht, sind Sie selbst das größte Risiko. Nämlich dann, wenn Sie einen Fehler mit Ihrer Frau oder Freundin machen. Oder wenn Sie die 0900-Nummer nach dem Anruf nicht aus der Liste der Anrufer in Ihrem Telefon löschen. Aber wenn Sie diese und andere Maßnahmen umsetzen, haben Sie nichts zu befürchten.